BESTIMMUNGSORTE IN MENORCA

Die paradiesischen Strände Menorcas, umgeben von wunderschöner Natur, bieten Ruhe, Entspannung, Erholung und Unterhaltung.

Hoteles Globales en Menorca 

Menorca ist die östlichste Baleareninsel und stolz darauf, im Jahr 1993 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt worden zu sein. Die unverbauten Landschaften Menorcas und seine weitreichende Geschichte sind die größten touristischen Attraktionen der Insel. Ob Sonnenanbeter oder Naturfreunde, kulturell und historisch Interessierte oder Feinschmecker, die Insel überrascht und verzaubert selbst anspruchsvollste Urlauber.

Ganz gleich, wo Sie auf Menorca Urlaub machen, die Insel bietet in allen Regionen Ruhe und Entspannung für einen erholsamen Aufenthalt. Die weißen Sandstrände, das kristallklare Wasser, die verträumten Buchten, das türkisblaue Meer vor den Küsten und das laue Klima sind ideale Bedingungen für herrliche Urlaubstage.

Cala Blanca, Ciudadela, Cala’n Forcat, Mahón, Cala’n Blanes oder der Strand von Santo Tomás sind nur einige der beliebten und bekannten Urlaubsregionen auf Menorca. Hier finden Urlauber alljährlich Ruhe und landschaftliche Schönheit für unvergessliche Ferientage auf der Mittelmeerinsel.

Sie können die Insel Menorca auf dem historischen Rundweg Camí de Cavalls zu Pferd, zu Fuß oder mit dem Rad erleben, Wassersportangebote ausprobieren, in malerischen Buchten entspannen oder die Sehenswürdigkeiten der kleinen Dörfer und Städtchen entdecken. Menorca bietet viele Möglichkeiten.